Infos und News zum Buch 'Schweiz plaisir SUD 2000'

Infos zu den Gebieten

2 Tête Colombe

25.9.2014 - À nous la belle vie

5. Seillänge - den Riss weiter gerade hoch bis zu seinem Ende (bei euch als Variante 6a+ eingezeichnet) ist wesentlich leichter - max. 6a - (und auch logischer), als der Rechtsbogen (bei euch als Originalweg eingezeichnet ist - das ist wahrscheinlich 6a+). 
Ted

4 Ailefroide
16.7.2018 – Das Topo der Route «Ecrin Total» im Sektor «La Poire» stimmt nicht ganz. Korrektur

24 Arcegno
Der Sektor «Gufetto» ist gesperrt (Fels befindet sich auf einem Privatgrundstück, Plättli wurden entfernt)!

27 Piansecco
 
11.9.2015 – In der Route «Ten Years After» am Poncione di Ruino fehlt beim ersten Haken das Plättli! 



 

28 Freggio
 
30.7.2014 – Der obere Teil des Abstiegsweges ist wegen umgestürzter Bäume schwierig zu finden und teilweise heikel. 

44 Sciora
 
Nach dem grossen Bergsturz vom 23.8.2017 bleibt das gesamte Bondascatal und somit auch die Sciora-Hütte bis auf Weiteres geschlossen. 

45 Sasc Furä
 
Nach dem grossen Bergsturz vom 23.8.2017 öffnet die Sasc Furä-Hütte am 30. Juni 2018 wieder.