Jürg von Känel

Jürg von Känel 13.5.1951 - 6.1.2005

Firmengründer und Verfasser der Bücher bis 2004.

Im Jahre 1986 veröffentlichte Jürg seinen ersten Kletterführer "Die schönsten Sportklettereien im Berner Oberland".
Von den Topos-, Uebersichts- und Zustiegsskizzen bis zu kleinen Texten hatte Jürg alles "von Hand" verfasst.
Der nächste Kletterführer "Schweiz extrem" erschien im Frühjahr 1989. Dem damaligen Trend entsprechend hatte Jürg in diesem Kletterführer Gleitschirm-Infos vermerkt.

Der Durchbruch gelang Jürg mit seinem ersten Plaisir-Führer (Schweiz plaisir ) 1992. Erstmals hatte Jürg den Text und das Layout auf dem Computer erstellt.

Bis 2004 veröffentlichte Jürg insgesamt 24 Kletterführer. Die Skizzen wurden immer besser und er arbeitete vermehrt auf dem Computer. Jürg war ein Allrounder; er kletterte, richtete Routen ein, zeichnete die Topos, gestaltete die Bücher und bearbeitete die Bilder.

Im Sommer 2004 war Jürg mit dem Skizzierblock im Hochgebirge anzutreffen. Der erste Topo-Hochtourenführer hatte er bis Ende 2004 fast fertig erstellt.

Durch seinen tragischen Tod am 6.1.2005 verloren wir einen wertvollen, geliebten Menschen. Jürg war sehr fleissig, exakt, zuverlässig, initiativ, kreativ, hatte Humor und war uns ein Vorbild.

Mehr über Jürg erfahren sie unter der Rubrik "Artikel über Filidor".

Fam. von Känel