Betsy Berg 2012

Autor(en): Christine Kopp

Nach dem 2009 erschienenen Buch „Schlüsselstellen – 49 Geschichten aus den Bergen“ liegt nun eine neue Sammlung mit Kurzgeschichten von Christine Kopp vor. Frech und frisch erzählen sie, wie die Protagonistin Betsy Berg zu den Bergen findet, was sie dort und auch unten im Tal erlebt und mit welchen Fragen sie sich auseinandersetzt. Die Verfasserin Christine Kopp ist freiberufliche Übersetzerin und Autorin im Bereich Alpinismus und Tourismus. Sie war jahrelang verantwortlich für die Alpinismusseiten der Neuen Zürcher Zeitung, schreibt heute für zahlreiche Medien und Verlage in der Schweiz, in Deutschland und in Italien, hat zwölf Bücher übersetzt – darunter Werke von Bonatti, Cassin und Loretan – und war an verschiedenen Film- und Buchprojekten massgeblich beteiligt. Sie ist selber sehr oft in den Bergen unterwegs und weiss sehr gut, was dort oben alles passieren kann … Die Betsy-Berg-Kurzgeschichten werden ergänzt durch die Illustrationen von Esther Angst, die sich durch ihre Tiefe und oft durch ihren feinen Witz auszeichnen. Ein Bergbuch der anderen Art, das auch Leser, welche die Berge lieber von unten betrachten, anspricht und begeistert!
 
Inhalt schwarzweiss, 102 Seiten, Hardcover
Format 15 x 20 cm
Sprache D 
Preis sFr. 28.00 
ISBN 978-3-906087-41-2
 
Aktionspreis sFr. 19.00 
 
 
weitere Bücher